MannheimSignet

feiert Kultur

Festivals in Mannheim

Überraschend, aufregend, einzigartig: Mannheim ist ein urbaner Kultur-Hotspot mit einem umfangreichen Festivalprogramm, das Musik, Film und mehr bietet.

Enjoy Jazz

Wenn die Nächte wieder länger werden, lockt Enjoy Jazz, das Internationale Festival für „Jazz und Anderes“ mit seinen Klängen. Mittlerweile ist es zu einem der renommiertesten Jazzfestivals der Welt gereift. Unermüdlich arbeitet Festivalleiter Rainer Kern mit seinen Bookings daran, die Grenzen des Genres neu auszuloten. Entstanden ist dabei die vielleicht vielseitigste Konzertreihe der Region.

Und immer wenn man denkt, man habe mit Ornette Coleman, Herbie Hancock, Brad Mehldau und all den anderen Enjoy Jazz-Stammgästen alles gesehen und gehört, darf man sich von Newcomern und Entdeckungen überraschen lassen.

Enjoy Jazz findet vom 02. Oktober bis 13. November 2021 statt, dieses Jahr unter anderem mit Cory Wong, Yussef Dayes und Jaimie Branch.

Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg

Für Überraschungen sorgt auch das Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg. Das siebtälteste Filmfestival der Welt ist seit 1952 ein Magnet für Cineasten und lockt jährlich rund 60.000 Besucher nach Mannheim. Große Karrieren, etwa von Jim Jarmusch oder Wim Wenders, haben hier ihren Anfang genommen. Kein Wunder, denn das Filmfestival ist darauf spezialisiert jährlich neue Regietalente zu entdecken.

Auch in diesem Jahr werden vom 11. bis 21. November 2021 wieder dutzende Uraufführungen aus dem Arthouse-Bereich gezeigt.

Lichtmeile

Nachtleben und urbane Kultur in ganz neuem Licht — dazu lädt auch die Mannheimer Lichtmeile ein, die sich im wahrsten Sinne des Wortes zu einem Highlight für weltoffene Kulturfans und entwickelt hat.

Im multikulturellen Szenekiez Neckarstadt-West sind die schönen alten Gründerzeit-Häuser vom 19. bis 21. November 2021 drei Nächte lang in buntes Licht getaucht und bilden mit einem vielfältigen Programm den atmosphärischen Rahmen, um Musik, Kunst und Literatur an ungewöhnlichen Orten zu entdecken. Bands aus der Mannheimer Musikszene spielen live, Autoren halten Lesungen, Künstler-Ateliers sind bis tief in die Nacht geöffnet und auch für Kids ist ein Kulturprogramm mit vielen Überraschungen in Angebot.

Time Warp

Musik liegt Mannheim im Blut – und Menschen aus aller Welt feiern in der UNESCO City of Music liebend gerne den Sommer, das Leben und vor allem natürlich die Musik. Vom Musikpark zur Popakademie, von der SAP Arena zu den Clubs in den Quadraten. Musik zieht sich wie ein roter Faden durch Mannheim. Die Festivalsaison wird jedes Jahr im April auf dem Maimarktgelände eingeläutet – mit 130 Beats pro Minute. 

Seit 1994 lockt die Time Warp jährlich über 15.000 Besucher aus ganz Europa an. Sie kommen, um der internationalen DJ-Elite zu lauschen, die sich Jahr für Jahr in Mannheim trifft. Auf mehreren Floors — allesamt mit beeindruckenden Sound- und Lichtsystemen ausgestattet — wird bis in die frühen Morgenstunden und noch weit darüber hinaus gefeiert.

Die nächste richtige Time Warp findet erst am 2. April 2022 statt. Aber bereits am 29. und 30. Oktober 2021 gibt es einen kleinen Vorgeschmack mit „Time Warp Two Days | One Stage“.

Top