Hafenfestival in Mannheim

 

 

In MannheimSignet

wird Kultur erstklassig zelebriert

Festivals in Mannheim: Ab April wird gefeiert

Überraschend, aufregend, einzigartig: Mannheim ist ein urbaner Kultur-Hotspot mit einem umfangreichen Festivalprogramm, das von elektronischer Musik über Rock und Theater bis hin zum Film reicht.

Time Warp

Musik liegt Mannheim im Blut – und Kulturfans aus aller Welt feiern in der UNESCO City of Music liebend gerne den Sommer, das Leben und vor allem natürlich die Musik. Vom Musikpark zur Popakademie, von der SAP Arena zu den Clubs in den Quadraten. Musik zieht sich wie ein roter Faden durch Mannheim. Die Festivalsaison wird jedes Jahr im April auf dem Maimarktgelände eingeläutet – mit 130 Beats pro Minute. 

Seit 1994 lockt die Time Warp jährlich über 15.000 Besucher aus ganz Europa an. Sie kommen, um der internationalen DJ-Elite zu lauschen, die sich dieses Jahr wieder in Mannheim trifft. Von Techno-Urgesteinen wie Sven Väth und Richie Hawtin bis hin zu neuen Shooting Stars wie Amelie Lens oder Charlotte de Witte, ist hier alles vertreten was Rang und Namen hat. Natürlich stehen auch wieder Mannheimer "Local Heroes" wie Steffen Baumann, Sebastian Dresel oder Nick Curly an den Decks. Let's do the Time Warp again ... am 06. April 2019 in Mannheim!

Hafen 49 & Hafenfestival

Love, Peace and Techno gibt es den ganzen Sommer über im Hafen 49. Der Open Air Techno Club liegt zwar am Ufer des Mannheimer Hafenbeckens, aber wenn die Freunde der elektronischen Tanzmusik gemeinsam in den Sonnenuntergang tanzen, kommt garantiert Ibiza-Feeling auf. Letztes Jahr durfte die Partygemeinde mit Szenegrößen wie Maceo Plex oder Fritz Kalkbrenner feiern. Auch diese Saison werden wieder zahlreiche namhafte DJs erwartet.

Vormerken sollte man sich auch das Hafenfestival am 18. & 19. Mai 2019, das dieses Jahr in die dritte Runde geht. 2 Tage, 3 Nächte und über 40 DJs: ein Muss für Techno-Fans!

Zeltfestival Rhein-Neckar & Maifeld Derby

Rockig und poppig geht es vom 29. Mai bis zum 21. Juni auf dem Mannheimer Maimarktgelände zu. Zur vierten Ausgabe des Zeltfestival Rhein-Neckar werden so unterschiedliche Künstler wie Cypress Hill und Nena erwartet. Fans der gepflegten Live-Musik markieren das Maimarktgelände am besten gleich besonders fett auf ihrer Karte, da dort mit dem Maifeld Derby ein zweites Festival beheimatet ist.

Aufregende Tage und Nächte: Vom 14. bis 16 Juni performen Newcomer und Routiniers aus den Bereichern Indie-Rock, Mellow Pop, Alternative und Folk beim Maifeld Derby. Da überlegen sich selbst die Mannheimer, ob sie nicht lieber nachts ins Zelt kriechen, statt nach Hause zu fahren. Zurecht, denn mittlerweile zählt das Festival in Mannheim zu einem der besten Festivals in ganz Deutschland.

Top