Vegan & Vegetarisch

Essen in

MannheimSignet

5 Vegane & Vegetarische Restaurants in Mannheim

Mannheim hat sich zu einem Hot Spot für Veggies entwickelt. Hier sind 5 Veggie-Gastros, die mit Abhol- oder Lieferservices die Zeit bis zur Wiedereröffnung versüßen. 

BODHI

© Bodhi

Corona-Öffnungszeiten: Mo bis Sa 11.30 – 21 Uhr

Jungbuschstraße 12, 68159 Mannheim
Tel.: 0178 5465456
Web: https://www.facebook.com/BodhiMannheim/

Kiez ohne Falafel geht nicht...? Nein, das geht wirklich nicht! Das Bodhi in der Jungbuschstraße bietet frische, authentische arabische Küche mitten im Mannheimer Hafen-Kiez – und das ganz bewusst vegetarisch/vegan. Der kleine Laden hatte von Anfang an ein To Go-Konzept, das in der Corona-Zeit noch ausgebaut wurde. Unser Tipp: Der veganen ShaVarma Wrap mit hausgemachtem, veganen Schawarma (aus Seitan, einem Produkt aus Weizeneiweiß mit fleischähnlicher Konsistenz) bestellen, mit Toum (arabischer Knoblauchcreme), Pommes (typisch syrisch), Salat, Tomaten, frischer Petersilie, sauren Gurken und einer speziellen veganen Geheimsoße. 

CAFÉ ROST

© Café Rost

Corona-Bestellzeiten: Mo bis Do 11.30-14.00 und 17.00-20.30, Fr 11.30-20.30, Sa/So 12.00-20.30

Pflügersgrundstraße 16, 68169 Mannheim
Tel.: 0621 31998246
Web: www.caferost.de

Gianluca Fleckenstein hat in der Neckarstadt-West einen Laden vermisst „mit richtig gutem Essen, exzellentem Kaffee, Platz zum Freund*innen treffen und einer Bar zum Feiern“. All das hat er 2015 mit dem Café Rost verwirklicht. In den Räumen einer alten Arbeiterkneipe bietet das Rost-Team leckere hausgemachte, vegetarisch-vegane Küche. Neben wechselnden Tagesgerichten und einer saisonalen Karte sind die Standards selbstgebackenes Brot und frisch belegte Focaccia-Sandwichs, frische Salate, heiße Suppen, dazu Bio-Weine, hausgemachte Kuchen sowie Kaffee- und Teespezialitäten. Auf Kaffeehausatmosphäre am Tag und Eckkneipen-Feeling bei Nacht muss man vorerst noch verzichten, aber das Essen wird per Fahrrad in die Neckarstadt-West/Ost, in den Jungbusch und in die Quadrate geliefert – oder kann abgeholt werden.

COM CHAY

© Marco Verch

Corona-Öffnungszeiten: Mo bis Sa: 11.00 – 21.00. Feiertage: 12.00 -21.00

O7 25, 68161 Mannheim
Tel.: 0621 59264930
Webwww.comchay.de

Das Com Chay ist ein kleines veganes Restaurant in der Heinrich-Vetter-Passage im O-Quadrat. Das Team verwöhnt mit südost-asiatischer Küche, die Karte umfasst eine schöne Auswahl an veganen Gerichten wie Nudelsuppen, Vorspeisen wie hausgemachten Wantan-Teigtaschen, frische Salate und Reisgericht-Variationen. Versprochen ist die Absage an genmanipulierten Tofu, an künstliche Farbstoffe und Geschmacksverstärker – angesagt sind hier Gewürzmischungen, die auf alte Familienrezepte zurückgehen. Auch die Getränke werden auf veganer Grundlage zubereitet, unter anderem mit Bio-Hafermilch, Soja-Joghurt und Agavendicksaft statt Honig. Bestellen und abholen kann man entweder direkt, oder sich über Lieferando bequem nach Hause liefern lassen.

 

KOMBÜSE

© Kombüse

Corona-Öffnungszeiten: Di bis Fr 11.30-14.30 , Sa 17.00-21.00

Jungbuschstraße 23, 68159 Mannheim
Tel.: 0621 43737061
Web: www.kombuese-ma.de

Die Kombüse ist ein Pionier unter den Mannheimer Veggie-Restaurants – im Herzen des Jungbuschs wird hier schon seit Jahren mit Liebe vegan und vegetarisch gekocht, bevorzugt mit Zutaten aus der Region. Michael, Jon und das Team machen ihre legendären Burger aus frischen Zutaten und Kräutern direkt vom Strauch. Da jeden Tag der Mittagstisch wechselt, sollte man der Kombüse auf Facebook und Instagram folgen, um auf dem Laufenden zu bleiben. Dann einfach telefonisch bestellen und das leckere Essen direkt am Kombüse-Fenster abholen.

ROMANS

© Romans

Corona-Öffnungszeiten: Mo bis Sa, 12:00 - 14:30

P2 4, 68161 Mannheim
Tel.: 0176 57761408
Web: https://www.facebook.com/RomansMannheim

Take. Eat. Easy! So lautet die Philosophie dieser veganen Falafel-Oase in den Quadraten. Roman Kress setzt hier konsequent auf Wraps und Bowls mit veganen Zutaten und glutenfreien Optionen – halal und frei von Geschmacksverstärkern, hausgemacht und nachhaltig verpackt für Selbstabholer oder auch für Besteller, die sich lieber von Lieferando liefern lassen möchten. Unser Tipp: Auch die Sweets mal probieren – hausgemachte Mini-Desserts zum Verlieben.

Top