Paar im Restautant Die Küche

 

Journalisten

zu Gast in

MannheimSignet

Pressereisen

Regelmäßig lädt die Stadtmarketing Mannheim GmbH Journalisten nach Mannheim ein, um Ihnen die pulsierende Stadt an Rhein und Neckar vorzustellen. Durch Individuelle Programme erfahren sie die Stadt ganz nach ihrem Geschmack und lernen unterschiedliche Aspekte kennen.

Aktuelle Journalistenreisen

Einzelpressereise Städtetrip in die Musikstadt (Schweiz)
Vom 15. bis 18. Mai war eine Redakteurin der Schweizer Frauenzeitschrift Annabelle zu Gast in Mannheim, um die Stadt als Reiseziel für einen Städtetrip mit einem vielfältigen Programm in der Rubrik „Postkarte“ vorzustellen: Von Musikveranstaltungen über klassische Sehenswürdigkeiten, die Open Urban Art Gallery Stadt.Wand.Kunst bis hin zu Einkaufsmöglichkeiten finden sich in diesem Artikel viele Empfehlungen für einen Mannheim-Aufenthalt. Die Redaktion hat offenbar großen Gefallen an Mannheim gefunden – listet sie die Stadt nun auch unter den „Schönsten Städten“, die nur „eine Zugfahrt entfernt“ sind.

Gruppenpressereise Bauhaus und Moderne Kunst (Belgien und Luxemburg)
Zum 100-jährigen Bauhaus-Jubiläum im Jahr 2019 waren vom 28. bis 29. März sechs Kultur-Journalist*innen aus Belgien und Luxemburg zu Gast in Mannheim. Die Tour startete mit einer Stadtführung zum Thema Bauhaus in Mannheim, bei welcher einige Objekte mit Bauhaus-Einfluss in der Innenstadt besichtigt wurden. Es folgte ein Besuch der Kunsthalle, in der passend zum Thema der Reise unter anderem Werke von Paul Klee und Wassily Kandinsky zu betrachten waren. Den Abschluss bildete vor der Abreise am nächsten Morgen die Stadtführung „Stadt.Wand.Kunst“ mit der Besichtigung einiger Murals der Open Urban Art Gallery – und natürlich einiger der Mannheimer Sehenswürdigkeiten, die sich ebenfalls entlang der Route in den Quadraten befanden. Daraus ist unter anderem dieser Artikel in der belgischen Architekturzeitschrift A+ entstanden.

Resümee Highlightthemen

 
Gruppen- und Einzelpressereise "Kulinarik" (DE, NL)

Das Jahr 2018 stand touristisch unter dem Thema Genuss und Kulinarik. Das Stadtmarketing Mannheim begleitete eine Einzelpressereise aus den Niederlanden sowie eine Gruppenpressereise aus Deutschland. Die Journalisten lernten bei ihren Besuchen nicht nur die sternegekürte Küche Mannheims mit dem Opus V und Emma Wolf kennen, sondern erhielten in der Schokoladenwerkstatt im Lindenhof und in der türkischen Bäckerei Pasa Pastanesi auch Einblicke hinter die Kulissen. Über 50 Artikel sind hieraus in verschiedenen deutschen Zeitschriften erschienen. Darüber hinaus präsentierten die Magazine Culinaire Saisonnier sowie Patisserie & Desserts Tristan Brandt und Fontanellas Spaghetti Eis.

Gruppen- und Einzelpressereisen "Fahrrad" (DE, USA, CH, BE, IT)

Anlässlich des Fahrradjubiläums 2017 fanden in Mannheim knapp 10 internationale Pressereisen zum Thema Fahrrad statt. Die individuellen Programme führten die Journalisten und Journalistinnen in die Sonderausstellung "2 Räder - 200 Jahre: Freiherr von Drais und die Geschichte des Fahrrades" im TECHNOSEUM sowie per Fahrradtour durch die Quadratestadt und zu Mannheimer Sehenswürdigkeiten und Persönlichkeiten, die mit dem Thema Fahrrad eng verbunden sind. Daraus entstanden sind unter anderem Artikel in der Stuttgarter Zeitung, der Frankfurter Neuen Presse, der WAZ, der Basler Zeitung, der New York Post und der Washington Post.

Gruppen- und Einzelpressereisen "Bier" (DE, USA, CH)

2016 stand das Thema Bier mit dem 500-jährigen Jubiläum des Deutschen Reinheitsgebots im Fokus der Marketingaktivitäten in Deutschland und auch in Mannheim. Interessierte Journalisten bekamen einen Einblick in die Bierbraukunst der Traditionsbrauerei Eichbaum und erfuhren Wissenswertes im TECHNOSEUM, welches in diesem Zusammenhang die Ausstellung "Bier - Braukunst und 500 Jahre Deutsches Reinheitsgebot" zeigte. Auch hieraus entstanden umfangreiche Zeitungsartikel, wie z.B. in der Neuen Züricher Zeitung und der Esslinger Zeitung sowie einige Blogbeiträge in den USA und der Schweiz.

Top