Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

»Der Fluch der Tantaliden« Mythologische Rap-Oper von Dlé

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Seitdem der eitle Tantalos die Götter tollkühn betrogen hat, liegt ein Fluch auf seiner Familie. Jede folgende Generation wird einen Nachkommen haben, der als Mörder hervorgehen wird. Bis zur fünften Generation wird derjenige seine eigenen Familienmitglieder töten. Ein Wettlauf um das eigene Leben beginnt. Liebhaber werden erschlagen, Rachepläne werden geschmiedet und über allem steht...

Seitdem der eitle Tantalos die Götter tollkühn betrogen hat, liegt ein Fluch auf seiner Familie. Jede folgende Generation wird einen Nachkommen haben, der als Mörder hervorgehen wird. Bis zur fünften Generation wird derjenige seine eigenen Familienmitglieder töten. Ein Wettlauf um das eigene Leben beginnt. Liebhaber werden erschlagen, Rachepläne werden geschmiedet und über allem steht der fortwährende Zorn der Götter. Im Studio des Nationaltheaters Mannheim wird die griechische Mythologie zu neuem Leben erweckt Das Ganze ist ein unterhaltsamer Abend voller Witz und guter Laune. Trotz der vielfältigen Morde. Das Rap-Trio Dlé bietet die Texte für diese verworrene Familientragödie und bringt die griechische Antike in die moderne Zeit. Der Soundtrack des Berliner Plattenlabels ‚Kreismusik‘ bildet einen klanglichen Raum, der das Stück umrahmt. Musikalische Einflüsse von Dlé, den Beastie Boys bis hin zu Battle-Rap schaffen eine moderne Atmosphäre die Spaß und gute Laune bringt. „Der Fluch der Tantaliden“, von Florian Hertweck inszeniert, ist ein Abend zum Genießen, der jeden energiegeladen und lachend wieder in den Alltag entlässt.

Mehr anzeigen »

https://www.nationaltheatermannheim.de/de/schauspiel/stueck_details.php?SID=3205

Online Ticket

Top