Corona-Maßnahmen in Mannheim

Corona FAQ Video in Gebärdensprache
 
Hilfe für Startups und Freiberufler in der Corona-Krise
 

 
Liebe Besucher*innen, liebe Mannheimer*innen,

auf dieser Seite informieren wir Sie über aktuelle Informationen der Stadt Mannheim sowie Veranstaltungsabsagen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie.

 

Öffentliches Leben

  • Sowohl privat als auch öffentlich sind Zusammenkünfte mit maximal 10 Personen erlaubt.
  • Für öffentliche Veranstaltungen, Kultureinrichtungen und Kinos gilt eine Obergrenze von 100 Personen.
  • Es besteht eine Maskenpflicht an folgenden öffentlichen Orten (auf Karte ansehen):
    • Planken
    • Paradeplatz
    • Breite Straße
    • Marktplatz
    • Kunststraße
    • Kapuzinerplanken
    • Fressgasse
    • Münzplatz
    • Marktstraße
    • Erbprinzenstraße
    • Bahnhofsvorplatz
  • Beim Einkaufen, im öffentlichen Nah- und Fernverkehr, sowie in Flughafengebäuden muss eine Mund- und Nasenbedeckung getragen werden. Mehr dazu hier.
  • Kneipen und Bars dürfen unter Hygienevorgaben öffnen.
  • An Wochenenden gilt ein Alkohol-Straßenverkaufsverbot von 22 Uhr abends bis 6 Uhr morgens.
  • Gastronomiebetriebe und Vergnügungsstätten müssen um 23 Uhr schließen.

Wir werden Sie hier nach bestem Wissen auf dem Laufenden halten. Da sich die Lage aber ständig ändern kann, empfehlen wir Ihnen, sich zusätzlich auf den Websites der jeweiligen Veranstalter*innen, Institutionen und Anbieter*innen zu informieren.

Weiterführende Informationen

Umfangreiche Informationen zum Corona Virus und den empfohlenen Gegenmaßnahmen finden Sie beim Robert-Koch-Institut und auf der Website der Stadt Mannheim.

Top