Public Viewing in Mannheim: Die WM 2018 in der Quadratestadt

Der Fußballsommer ist zurück! Auch in Mannheim laden pünktlich zur WM 2018 viele Locations zum Zuschauen und Mitfiebern ein. Ob am Flussufer, in Biergärten und Cafés oder im Eisstadion – beim Public Viewing in Mannheim kommt jeder Fußballfan auf seine Kosten.

© Unsplash

Altes Eisstadion am Friedrichspark

© Rick Mobile Event Gastronomie

Stadionfeeling pur liegt im Alten Eisstadion in der Luft. Unweit des Barockschlosses Mannheim treffen sich dort bei Europa- und Weltmeisterschaften bis zu 5000 Fans, um dem runden Leder ganz nah zu sein. Das glückt sehr gut bei der ein oder anderen La-Ola-Welle vor der 36m² großen LED-Leinwand, die sportliche Höhepunkte auch in visuelle Glanzpunkte verwandelt. Vor Ort löscht die Mannheimer Brauerei Eichbaum den Durst mit gut gekühlten Getränken, zusätzlich locken Leckereien vom Grill. Ein besonderes Schmankerl: Udo Scholz, Stadionsprecher der Adler Mannheim, wird bei dieser Fußballweltmeisterschaft das bunte Treiben auf dem Grün qualifiziert kommentieren und euch durch die WM-Abende moderieren. Und falls der Wettergott uns an einigen Spieltagen nicht entgegenkommen mag, bleibt ihr im überdachten Alten Eisstadion auf alle Fälle trocken.

Adresse und weitere Infos: Bismarckstraße 6, 68161 Mannheim | Eintritt: 6€ für Deutschlandspiele, alle anderen Spiele frei | Zur Facebook-Seite

Restaurant Lindbergh & Blue Tower

© Pexels

Eine Traditionsadresse für Public Viewing-Freunde in Mannheim ist definitiv auch das Restaurant Lindbergh mit seinem Veranstaltungsraum Blue Tower, der am Mannheimer City Airport thront: Seit über 20 Jahren finden sich hier Fußball- und WM-Fans ein, um in einzigartigem Ambiente nicht nur den Flugzeugen bei Start und Landung zuzusehen, sondern gleichfalls die Mannschaft ihrer Herzen zu feiern. Mit zwei Outdoor-Leinwänden, einem Bildschirm im Blue Tower sowie einer zusätzlichen Leinwand im Restaurant bei Deutschlandspielen entgehen euch hier garantiert keine Kopfbälle und Torschüsse.

Adresse und weitere Infos: Seckenheimer Landstraße 170, 68163 Mannheim | Eintritt frei | restaurant-lindbergh.de

OEG Citybeach

© OEG Citybeach

Unter Palmen liegen, die Zehen im Sand vergraben und vom Liegestuhl aus zusehen, wie die Bälle ins Tor fliegen? Am OEG Citybeach lasst ihr die Großstadt Mannheim hinter euch – bei Cocktails mit karibischem Flair fühlt sich die Quadratestadt hier an wie das reinste Urlaubsparadies. Knappe 5 Meter breit und 3 Meter hoch ist die Großleinwand, auf der alle WM-Spiele unter dem Mannheimer Sommerhimmel für euch übertragen werden. Kulinarisch lässt der OEG Citybeach ebenfalls keine Wünsche übrig: Von frischen Salaten über Flammkuchen bis hin zu saftigen Burgern, Currywurst oder Schnitzel werden hungrige Fan-Mägen erfolgreich zufriedengestellt. Und während auf dem WM-Rasen um den Sieg gekämpft wird, punktet die Location direkt am Neckar zusätzlich mit den schönsten Sonnenuntergängen in der Quadratestadt.

Adresse und weitere Infos: Friedrichsring 48, 68161 Mannheim | Eintritt frei | oeg-citybeach.de

Alte Feuerwache

© Alte Feuerwache Mannheim

Auch auf der anderen Neckarseite steht alles im Zeichen von König Fußball: Von außen ziehen zwar die rot-weiß gestreiften Tore der Alten Feuerwache viele Augen auf sich, während des WM-Monats könnt ihr jedoch im Inneren die Flagge eures Herzens schwenken. Wo sonst Konzerte, Lesungen und Partys die Besucher in Verzückung fallen lassen, werden in der großen Halle alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft live und in Farbe auf Leinwand übertragen. Auch die Fans der weiteren internationalen Teams müssen nicht verzagen: Anfeuern könnt ihr diese in der behaglichen café|bar, die sich ebenerdig im Südturm der Alten Feuerwache befindet.

Adresse und weitere Infos: Brückenstraße 2, 68167 Mannheim | Eintritt frei | altefeuerwache.com

Alter Bahnhof

© Pexels

In unmittelbarer Nachbarschaft lädt in der Neckarstadt auch der Biergarten „Alter Bahnhof“ zum gemeinsamen Fachsimpeln und Jubeln ein. Vom Alten Meßplatz aus gut erkennbar durch die grünen Stellwägen, ist für euch im Eintrittspreis ein halber Liter Bier mitinbegriffen. Und weil das Fußballfieber auch in den Spielpausen keinen Halt macht, könnt ihr außerhalb der Sendezeiten selbst in die Rollen von Müller, Boateng und Co. schlüpfen und auf der großen LED-Leinwand FIFA 18 zocken.

Adresse und weitere Infos: Dammstraße 1-3, 68169 Mannheim | Eintritt: 6€ | alterbahnhof-mannheim.de

Top