Wasserturm

„Klein-Paris“ wurde Mannheim einst genannt. Wer an den Wasserturm kommt, weiß warum.

360° Panorama

Die größte Liebe aller Mannheimer? Definitiv der Wasserturm. Kein Wunder, dass er als Kulisse vieler Hochzeits- und Urlaubsfotos dient. Romantisch und verträumt steht er in einer der schönsten Jugendstilanlagen Europas – mit den Wasserfontänen, Flanierwegen und Arkaden ist er beliebter Treffpunkt für Einheimische und Besucher. Seit 1987 steht der Turm unter Denkmalschutz. Ein absolutes Muss bei Ihrem Besuch: ein Foto mit Mannheims bekanntestem Wahrzeichen!

Details zum Wasserturm

  • Höhe: 60 m
  • Durchmesser: 19 m
  • Fassungsvermögen: 2.000 m³ (2 Mio. Liter)

Die Wasserspiele sind in Betrieb

  • Montag - Freitag, von 12:00 - 14:00 und von 16:00 - 23:00 Uhr
  • Samstag - Sonntag, von 11:00 - 23:00 Uhr
  • 7 Wasserbilder im Wechsel (alle 15 min.)

Sobald abends die Straßenbeleuchtung eingeschaltet wird, erstrahlen die Wasserspiele in weißem Licht, an Wochenenden & Feiertagen in farbigem Licht.

TIPP: Den besten Blick auf den „bekanntesten Mannheimer“ haben Sie von einem der den Friedrichsplatz umgebenden Cafés. Unter den Arkaden mit einem Café au Lait in der Hand stellt sich schnell ein mediterranes Lebensgefühl ein. Auch nachts und in der Dämmerung ist der Wasserturm dank der bunten Beleuchtung und Wasserspiele ein beliebtes Fotomotiv!

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Top